Psychologin Dr.in Gabriele Kastner, MSc - Psychologische Eignungs- und Neugungstestung in Gmünd

Psychologische Eignungs- und Neigungstests sind unter anderem in Schul-, Ausbildungs- und Berufswahlfragen von besonderer Bedeutung.

Eignungs- und Neigungstestung: Stärken erkennen und nutzen!

Die richtige Wahl der Schule spielt für den weiteren Ausbildungsweg von Kindern und Jugendlichen eine große Rolle. Für die Schul- und und später für die Berufswahl sind Eignungs- und Neigungstests wichtige Instrumente, um den optimalen Ausbildungs- oder Berufsweg zu finden. Beachten Sie bitte, dass die Kosten für die Tests nicht von der Krankenkasse übernommen werden, außer es liegen krankheitswertige zusätzliche Fragestellungen vor. 

Warum psychologische Eignungstests im Berufsalltag zunehmen

Nicht nur Berufsanwärter im Bereich der Medizin und Sozialberufen werden im Lauf Ihrer Aus- und Fortbildungen mit psychologischen Eignungsverfahren getestet. Für eine Vielzahl unterschiedlicher Berufsgruppen mit emotional herausforderndem Alltag - etwa im Finanzwesen oder im öffentlichen Dienst haben sich psychologische Checks bewährt.

Professionelles Coaching und Vorbereitung

Während Persönlichkeitstests Hinweise auf charakteristische Persönlichkeitsmerkmale geben sollen, liegen die Ziele der Neigungstestung im Feststellen von spezifischen Schlüsselqualifikationen und Fähigkeiten, die eine Person neben der fachlichen Kompetenz zur Ausübung beruflicher Aufgaben befähigen. Soziale Orientierung, Gewissenhaftigkeit, Extraversion und Führungsmotivation - ob und in welchem Ausmaß persönliche Fähigkeiten vorhanden sind, können mit Hilfe von speziellen Tests ermittelt werden.